Pirsch mit mir!

Wanderungen, Bergtouren, Joggingläufe, Radfahrten

Ruine Laubenbergerstein

Im Norden von Immenstadt finden sich die Reste der im 12. Jahrhundert erbauten Burg. Leider ist das Ensemble oberhalb der Iller durch die vorbeiführenden Verkehrswege sehr in Bedrängnis geraten. Das Gelände selbst bleibt ein Kleinod, nur die Umgebung verliert immer mehr von ihrer einstiegen Schönheit. Vom Marienplatz in Immenstadt…

In den Haldertobel

Heute unternahm ich bei herrlichem Wetter einen Vormittagsspaziergang in den Haldertobel bei Blaichach. Dieser ist mit seinen zahlreichen Nagelfluhfelsen, dem tosenden Wasser und den Engstellen immer einen Besuch wert. Zunächst lief ich die Liststraße hinaus bis zum Kreisverkehr. Über die Blaichacher Straße verließ ich Immenstadt. Auf der Höhe der…

Dampfzug aus Nördlingen

Heute veranstaltete das Bayerische Eisenbahnmuseum wieder den traditionellen Winterdampfzug. Diesmal wurde Oberstdorf angesteuert. Da ich zuvor in München unterwegs war, konnte ich erst am Abend die Heimfahrt im Bahnhof Immenstadt verfolgen. Währen der Wartezeit wurde eifrig das Beiwerk begutachtet.

Bahnpirsch Heimeranplatz

In München am Heimeranplatz bietet sich eine besonders gute Möglichkeit die auf dem Südring verkehrenden oder Richtung Solln abzweigenden Züge zu beobachten. Neben dem Regional- und Fernverkehr sind auch eine Vielzahl an Güterzügen anzutreffen. Die Fahrzeugdichte ist sehr hoch. Daher war meine Kamera stets schussbereit. Ich konnte es einrichten…

110 428-0

Fans wissen sofort, dass sich hinter dieser Lok eine legendäre E10 verbirgt. Da der Personenverkehr in Deutschland zunehmend von Triebzügen dominiert wird, ist es ein Augenschmaus, wenn alte Lokomotiven vor n-Wagen zum Einsatz kommen. Hier handelt es sich um einen Zug der Train Rental International (TRI) in Köln Hbf.

Hobby in Schwarz Weiß

Bereits vor mehreren Monaten hatte ich mich intensiver mit der JPEG Fotografie beschäftigt. Ich lernte die hohe Qualität der von meiner Kamera erzeugten Dateien kennen. Jedoch verfiel ich einem entscheidenden Fehler. Ich nahm alle Bilder mit den Standardeinstellungen auf, schraubte wenig an der Belichtungskorrektur. Nur der Mittelpunkt diente mir…

Im Wald

An einem sonnigen Sonntag Nachmittag streifte ich durch ein nahegelegenes Waldstück. Ich erfreute mich an den unterschiedlichsten Farben und Lichtspielen. Von einem kleinen Hügel ergaben sich lohnende Ausblicke ins Illertal.

Mit 27mm am Kalvarienberg

Mit einem 27 mm Objektiv, an APSC ca. 40 mm, welches meine Kamera schön klein und leicht werden lässt, zog ich gegen Mittag auf den Kalvarienberg, um es etwas ausgiebiger zu testen. Die Fotos sind schöne Natur- und Landschaftsaufnahmen geworden.

Fotowalk Kempten

Da im oberen Illertal ein kräftiger Schauer durchzog, entschloss ich mich am Nachmittag kurzer Hand in den Zug nach Kempten zu steigen. Dort schien mir die tiefstehende Sonne ins Gesicht und meine Vorfreude auf den anstehenden Fotowalk stieg ins unermessliche. Durch einige Artikel im Internet darauf aufmerksam geworden wollte…

Vor der Arbeit auf den Hauchenberg

Als Immenstadt noch in Nacht und Nebel versunken lag, packte ich bei einem Kollegen die Zipfelbobs ins Auto. Gemeinsam fuhren wir hinauf ins Bergstättgebiet nach Diepolz. Dort parkten wir an der Kirche. Mit einer Taschenlampe bewaffnet, die Bobs wie eine Gitarre unterm Arm, stiegen wir hinauf zum Aussichtsturm. Rechtzeitig…

Panoramarunde bei Oberstdorf

Am letzten Tag der Betriebsferien unternahm ich einen längeren Spaziergang bei Oberstdorf. In ca. 3 Stunden lief ich vom Bahnhof hinüber zum Energieplatz, hinauf zur Talstation der Söllereckbahn, über den Panoramaweg zum Freibergsee und zurück in den Ort. In den Ferien hatte ich mir noch ein weiteres Objektiv gegönnt,…

Wo ist der Schnee?

Als wir zu einem Urlaub in die Gemeinde Stummerberg im Zillertal aufbrachen war im Alpenvorland Bayerns noch keine einzige Schneeflocke auf den Wiesen und Feldern angekommen. Auf unserer Fahrt hinauf zum Achensee begann ein Schneeregen, der die Straße mit einem schmierigen Film überzog. Dazu gesellte sich eine schummerige Lichtstimmung.

APSC mit 12mm am Mittag

Heute ging es auf Testtour mit einem neuen 12 mm Objektiv, das ich wenige Tage zuvor gekauft hatte. An meiner APSC Kamera sind das umgerechnet 18 mm. Das manuelle Objektiv ist bei waagrechter Ausrichtung in X- und Y-Richtung nahezu verzeichnungsfrei. Stimmt die Fokussierung, sind die Bilder schön scharf. Dadurch…

Von Sonthofen nach Fischen

Auf dieser kurzweiligen Wanderung an der Ostseite des Illertales erlebten wir herrliche Landschaft und zahlreiche Ausblicke ins Tal und auf die umliegende Bergwelt. Die Tour ist 11,3 km lang, dauerte ca. 3 Stunden und es galt 279 Höhenmeter im Anstieg zu bewältigen. Vom Bahnhof in Sonthofen liefen wir durch…

Zahmer Kaiser

An diesem Wochenende traf ich mich mit Freunden zu unserem traditionellen Hüttenwochenende. Das Ziel war diesmal die Vorderkaiserfeldenhütte im Kaisergebirge. Mit dem Regionalzug erreichten wir am Freitag Mittag Kufstein. Nach einem kleinen Rundgang durch die Altstadt fuhren, oder wandern wir hinüber zum Parkplatz in Eichelwang. Von dort begannen wir…