Pirsch mit mir!

Wanderungen, Bergtouren, Joggingläufe, Radfahrten

Hinauf zum Sonnenkopf

Von der Sonnenklause bei Hinang erklommen wir auf einer 6,2 km langen Runde den Sonnenkopf. Dabei bewältigten wir 662 Höhenmeter im Anstieg. Bei Nebelwetter und späterer Dämmerung ergab sich eine sehr mystische Stimmung. Vom Parkplatz an der Sonnenklause folgten wir dem Fahrweg weiter bergauf. Nach zwei Kehren zweigte der…

Allgäuer Dreieck

Das Allgäuer Dreieck liegt hauptsächlich im Naturpark Nagelfluhkette. Es wird gebildet aus der Nagelfluhkette, der Hörnergruppe und der Verbindung vom Riedberger Horn zur Brunnenauscharte. Welche Route genau gelaufen werden muss, damit das Dreieck als erledigt bezeichnet werden kann, konnte ich bis heute noch nicht herausfinden. Meiner Meinung nach ist…

Wasser

In meiner Familie wurde seit mehreren Tagen ein Wasserbild gesucht, welches sich für das Aufhängen in einem Badezimmer eignet. Leider konnte ich aus meinem Archiv bisher nur mit einem Foto mit Wasser ohne Zubehör aufwarten. Auf ungeteilte Zustimmung stieß das nicht ganz. Es sollten noch Steine oder ähnliches zu…

Urlaub in Wernigerode

Wernigerode ist eine historische Stadt am Harz. Sie ist besonders durch die Harzer Schmalspurbahn bekannt geworden. Die meisten Züge werde noch mit Dampfloks bespannt, die hier stationiert sind. Eine Fahrt hinauf zum Brocken zählt zu den besonderen Leckerbissen. Darüber hinaus sind die Schmucke Altstadt, das Schloss, der Miniaturenpark und…

Sonnenaufgang Kanzel

Die 404 Höhenmeter steiler Anstieg vom Friedhof zur Kanzel bewältigten wir in ca. 40 Minuten. Hinter der Schranke beim Friedhof vom Immenstadt folgten wir dem Fahrweg in das Steigbachtal nur ein kleines Stück aufwärts, bis wir nach rechts abzweigten. Unterhalb der Stromleitung gelangten wir in den Wald. Gleich darauf…

Sonnenaufgang Gebhardshöhe

Von der Gebhardshöhe oberhalb von Rettender haben wir einen wunderschönen Blick über den Ort, hinüber zum Grünten und durch das obere Illertal bis zu den Allgäuer Alpen. Im Sommer sind die Sonnenaufgänge von hier besonders lohnend, da die Sonne direkt über dem Tal aufgeht. Gegenüber dem Gasthof Engel in…

Sonnenaufgang Steineberg

Von Immenstadt benötigte ich für den 7,2 km langen Zustieg ca. 2,5 - 3 Stunden. Dabei überwand ich 978 Höhenmeter im Anstieg. Der Rückweg erfolgte meist auf der gleichen Strecke in ca. 2 Stunden. Diese Tour erforderte gute Kenntnisse der Wegstrecke, den bis zum Gipfel des Mittags stieg ich…

Überschreitung Himmelschrofen

Auf der 6 stündigen Überschreitung überwanden wir auf 12,9 km 955 Höhenmeter im Anstieg. Wir erlebten wunderschöne Blicke in den Oberstdorfer Talkessel, in die Allgäuer Alpen und das Trettachtal. Vom Parkplatz Renksteg bei Oberstdorf liefen wir auf dem Fahrweg hinauf zum Golfplatz. Dort zweigte ein Kiesweg nach rechts zur…

Von Dietmannsried nach Immenstadt

Dieser sehr lange Marsch war 45,3 km lang und dauerte inklusive Pausen ca. 13 Stunden. Dabei überwand ich 1347 Höhenmeter im Anstieg. Unterwegs erwarteten mich eine traumhafte Allgäuer Landschaft und viele Fernblicke. Um nach der Tour nicht noch eine Zugfahrt hinter mich bringen zu müssen, legte ich diese an…