Category: Oberallgäu

Sonnenuntergang auf dem Grünten

Gegen 14 Uhr startete ich mit dem Fahrrad nach Burgberg. Ich parkte am Waldeingang und begann den Aufstieg. Eigentlich hatte ich mir das Hörnle ausgesucht, jedoch als ich in der Nähe der Abzweigung auf die Uhr schaute, hatte ich genügend Zeit, um auch das Jägerdenkmal rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang erreichen…

Alpenglühen am Ofterschwanger Horn

Heute wollte ich die Herbstlandschaft in der späten Nachmittagssonne am Ofterschwanger Horn genießen. Leider hatte sich bereits ein sehr intensiver dünner Wolkenschleier über den Himmel gelegt. Als ich mit dem Fahrrad den Einstieg an der Talstation des Weltcupexpress erreichte hatten sich ein Wolkenband über das Illertal geschoben. So stieg ich…

Durch den Haldertobel zum Steineberg

18,4 km und 1141 Höhenmeter in 7 bis 8 Stunden waren für mich eine wunderschöne Wanderung im Hochsommer. Von der Temperatur her hätte es gerne noch etwas kühler sein dürfen. Mit genügend Getränk und Proviant war die Tour aber für mein momentanes Fitnesslevel sehr gut zu bewältigen. Von Immenstadt wanderte…

Unter dem Wächter des Allgäus

Nach dem die Mittagshitze etwas abgeklungen war, fuhr ich mit dem Fahrrad nach Wagneritz. Dort parkte ich in der Ortsmitte und unternahm eine Wanderung hinauf zur Kammeregg-Alpe. Für die Tour inklusive Anfahrt benötigte ich 3:45 Stunden. Die 17,1 km teilten sich in 12 km Radfahren und 5,1 km Wandern auf.

Das Illertal und sein Randrelief

Heute war das Wetter schöner als angesagt. Als ich aufwachte begrüßte mich ein strahlend blauer Himmel. So entschloss ich mich zu einer Radtour. Aber der Tag sollte unter einem etwas ungünstigen Stern stehen. Die eigentliche Tour ist 42,8 km lang und es müssen 339 Höhenmeter überwunden werden. Als ich an…

Hügelig zur Gebhardshöhe

Rottachberg und Humbacher Berg erfahren am südwestlichen Ende einen hügeligen Fortsatz, der sich fast bis zur Iller bei Immenstadt erstreckt. Auf der 16 km langen Wanderung mit 298 Höhenmetern, lief ich zunächst zur unteren Zollbrücke. Auf der anderen Seite folgte ich dem östlichen Rand des Illertales. Auf der Höhe von…

Bergstättgebiet – Siedelalpe

In ca. 7 Stunden drehte ich heute eine Wanderrunde durch das Bergstättgebiet und über die Siedelalpe hinunter zum Großen Alpsee. Dabei überwand ich auf 25,6 km 555 Höhenmeter. Bei der evangelischen Kirche querte ich die Bahnlinie. Durch den Klostergarten lief ich hinüber zum Kalvarienberg und erklomm die Stufen hinauf zur…

Von Alpe zu Alpe

Heute ließ ich mich bei wunderschönem Wetter nicht hetzen und schlenderte von Alpe zu Alpe, sowie zu einem Wasserfall. In 5 Stunden legte ich 13 km und 633 Höhenmeter zurück. Von der Innenstadt lief ich durch die Mittagstraße zur Mittagbahn Talstation. Unterhalb des Stationsgebäudes wanderte ich über den Parklatz. Unter…

Radrunde über Oberstaufen, Allgäuradweg und Kempten

Auf 84 km überwand ich in 7 Stunden 667 Höhenmeter. Durch vielen Fotohalte und einige Schneefelder, zog sich die Tour in die Länge. Vorbei am Alpsee gelangte ich durch das Konstanzer Tal zunächst nach Oberstaufen. Entlang der Bahnlinie und der Oberen Argen erreichte ich als nächstes Ziel Ebratshofen. Ich wechseln…

Jogginglauf im Illertal

Heute schnürte ich statt den Wander- die Laufschuhe. In 3 Stunden und 40 Minuten bewältigte ich eine Strecke von 26,7 km. Die Anstiege lagen bei moderaten 261 Höhenmetern. Je länger die Strecke, um so mehr schmerzten die Füße in den Schuhen. Aber auch die Mentale Stärke ließ immer weiter nach,…

Von Immenstadt westlich des Illertales nach Oberstdorf

Auf 26,6 km, mit 1066 Höhenmetern, erlebte ich heute Allgäu pur. Herrliche Tobel, liebliche Wiesen und schmucke kleine Dörfer warteten darauf von mir entdeckt zu werden. Dabei eröffneten sich immer wieder Ausblicke in die verschneite Bergwelt ringsum. Ich lief hinauf zur Talstation der Mittagbahn und weiter zur Riederalp. Dort umrundete…

Abschied von ALX und EC

Heute war einer der traurigsten Tage in der Geschichte der Eisenbahn im Allgäu. Zwar stand die Inbetriebnahme der elektrifizierten Strecke von München nach Lindau kurz bevor, die über Jahrzehnte hinweg immer wieder diskutiert wurde, aber dadurch verlor das Oberallgäu seinen Anschluss an den europäischen Fernverkehr. Ab dem Fahrplanwechsel am morgigen…

Überschreitung Hauchenberg

Die Tage werden immer kürzer. Weiter oben lag bereits guter Schnee, so wollte ich mir eine Tour aussuchen, bei der ich diesen in einfachem Gelände ausgiebig genießen konnte. Meine Wahl fiel auf eine ca. 34 km lange Runde mit rund 900 Höhenmetern. Von Immenstadt wollte ich nach Missen wandern, von…

Von Immenstadt nach Oberstaufen

Auf dieser rund 24 km langen Wanderung lief ich von Immenstadt immer auf der Südseite des Konstanzer Tales bis zum Hündlekopf. Dort stieg ich hinab zur Talstation. Über Hinterstaufen erreichte ich schließlich mein Ziel den Bahnhof von Oberstaufen. Da der Weg meist auf halber Höhe dahinplätschert, sind die zu bewältigenden…

Allgäurunde Mitte groß

Gestern sagte ich zu meinem Abteilungsleiter: "Entweder werde ich eine ca. 40 km lange Wanderung, oder eine ca. 100 km lange Radtour unternehmen." Ich wusste es würde hart werden, denn die Tage werden nun im November immer kürzer. Ich wog ab und entschied mich schließlich für meinen neuen Drahtesel. Von…