Wasser

In meiner Familie wurde seit mehreren Tagen ein Wasserbild gesucht, welches sich für das Aufhängen in einem Badezimmer eignet. Leider konnte ich aus meinem Archiv bisher nur mit einem Foto mit Wasser ohne Zubehör aufwarten.

Auf ungeteilte Zustimmung stieß das nicht ganz. Es sollten noch Steine oder ähnliches zu sehen sein. So begab ich mich letzten Montag zu einer Stelle der Iller, wo sich ein Felsblock im Wasser befindet.

Hier gelang es mir nicht eine geeignete Aufnahmeposition zu finden auf der das andere Ufer nicht zu sehen ist. Ich watete soweit es die Strömung zuließ hinein, doch das half auch nicht viel.

Das Wetter trübte zunehmend ein und es war schon später Abend. So hätte ich eh noch einmal wieder kommen müssen, um die perfekte Lichtsituation zu erhalten.

Zunächst musste ich also passen, bis ich heute Vormittag die Iller zwischen Immenstadt und Blaichach aufsuchte. Dort befand sich einige Buhnen, um das Ufer zu schützen.

Nach wenigen Minuten sah ich einen Platz der mir gefiel. Dort ließ ich mich für eine ausgedehnte Fotoserie nieder. Ein Kehrwasser half mir bei den Aufnahmen mit Stöcken, da ich sie öfter verwenden konnte.

Nun war wohl eine der Aufnahmen so schön, dass sie aufgehängt werden sollte. Jetzt musste das geeignete Druckmedium gefunden und das Foto in den passenden Farblook gebracht werden.